Dolce Vita im Lindenhof

Romantic oder Sporty? Am besten beides!

…und dann auch noch im schönen Südtirol.

Das moderne 4-Sterne Superior Hotel Lindenhof befindet sich in Naturns, ganz in der Nähe von Meran. 58 modern gestaltete, unterschiedlich designte Zimmer und Suiten stehen zur Auswahl. Die Südzimmer oder Honeymoon-Doppelzimmer ermöglichen ein besonderes Highlight: Schlafen unterm Südtiroler Sternenhimmel. Wenn man möchte…

Doch auch in den neuen Suiten und Zimmern im puristischen Stil kann man es sich gut gehen lassen, die Zeit gemeinsam genießen.

Lage und Umgebung

Dem Hotelnamen „Lindenhof“ entsprechend ragen vier Kaiserlinden unterhalb der Hoteleinfahrt in den Himmel. Der Ortskern von Naturns, dem sehr ruhigen Dörfchen, ist nur wenige Meter zu Fuß entfernt. Ebenso wie zwei andere Hotels der Dolce Vita-Vereinigung. Warum das eine Rolle spielt? Dazu gleich mehr.

Stetiger Wandel

Den Lindenhof gibt es schon seit den 70er Jahren in Naturns. Schon damals setzte Joachim Nischler Senior Massstäbe bezüglich Design und Wohlfühlfaktor. In diesen Prinzipien ist die Grundarchitektur des Lindenhofs angelegt, erhalten geblieben und wurde dennoch stets erneuert.

Im März 2018 sind gar drei neue Gebäudeanschnitte mit hinzugefügt worden. Joachim Nischler hat gemeinsam mit den Architekten Stephan Marx und Elke Ladurner einen sehr geschmackvollen, neuen Wellnessbereich mit verschiedenen Pools, Sauen und hochwertig ausgestatteten Ruheräumen kreiert. Es entstanden fünf neue Pools, drei Whirlpools, sieben neue Saunen und sieben neue Ruheräume. Keiner gleicht dem anderen. Alle „cosy“ und stilvoll eingerichtet. Da lässt es sich aushalten.

Wer wird denn gleich die Wand hochgehen?

Im oder sagen wir besser am Lindenhof gar kein Problem. Diese einzigartige Kletterwand ist ein Erlebnis für Schwindelfreie, die das Hotel mal auf ganz andere Art und Weise erkunden wollen. Das ist typisch für den Lindenhof. Es gibt immer etwas zu entdecken.

Small funny pretty things

Das Haus ist nicht riesig, im Gegenteil. Uns fallen insbesondere die kurzen, logischen Wege auf.

Wohlfühlen kann man sich hier, weil sich Design und Natur im Einklang befinden. Das Interieur ist nicht überstyled. Eine harmonische Verarbeitung von Glas, Beton und Holz. Hin und wieder schmunzeln wir über „Kurioses“, wie schwarze Toiletten und Neon-Farbiges Toilettenpapier… Ein bisschen verrückt sein ist erlaubt.

Es sind die Kleinigkeiten, die vielen kleinen Besonderheiten, die den Lindenhof ausmachen.

Die Kleinen nicht vergessen

Wer rutscht am schnellsten? Diese Frage wird am besten an der Riesenwasserrutsche im Familienhaus geklärt.
Denn Luxusurlaub im Designhotel heisst ja glücklicherweise nicht, dass der Spaß zu kurz kommt. Zumindest nicht im Lindenhof.

Riesenwasserrutsche, Funpool, Jugend- und Kinderspielzimmer sowie ein wöchentlich wechselndes Programm sorgen für ordentlich Action.

Unser Lieblingsplatz…

…ist an der Hotelbar. Ein einladendes, angenehmes Plätzchen, um einen Aperitif zu genießen. Obwohl die Bar vermutlich der älteste, nicht modernisierte Bereich im Lindenhof sein könnte- vielleicht auch gerade deswegen?!

Sportlich, sportlich…

Der Lindenhof eignet sich vor allem für Radbegeisterte. Hochwertiges Equipment, von Rennrädern bis eBikes, Trinkflaschen, Rucksäcke, Tourkarten – alles da. Nur in die Pedalen treten muss man noch selbst.

Geführte Mountainbike und Radtouren mit erfahrenen Guides werden angeboten.

Naturns liegt mitten im Meraner Land und ist eine top Urlaubsregion für Mountainbiker. Der Naturpark Texelgruppe hält Trails für unterschiedliche Ansprüche bereit.

Unser Tour-Tipp: Wir haben uns kürzlich mal zur schwarzen Lacke aufgemacht. 1240 Höhenmeter mit dem e-Mountainbike.

Von der (Berg)Tour zurück, wird man Abends mit einem fürstlichen Dinner belohnt. Unser Lieblingsabend ist der Donnerstag, da hier ein herausragendes Obst- und Nachspeisebuffet aufgetischt wird.

 

Romantic-Special im Hotel Lindenhof

A propos zu Tisch…

Den Lindenhof bucht man mit 3/4 Pension:

LINDENHOF-DREIVIERTEL-VERWÖHNPENSION

Reichhaltiges Frühstücksbuffet von 07.30 bis 11.00 Uhr.

Kulinarisches Frühstücksbuffet mit regionalen und internationalen Gerichten. Brotecke mit frisch gebackenen Brotspezialitäten, Kuchen und Brioche. Saftbar mit frisch gepressten Obst und Gemüse Säften, Kaffee- und Teespezialitäten sowie Prosecco. Verschiedene Milchprodukte wie Joghurt und Käse, laktosefreie Milch und Soyamilch, große Schinken- und Wurstauswahl, frisch zubereitete Eiergerichte von der Showküche. Müsliauswahl mit Kernen und Nüssen, verschiedene Aufstriche mit Kräuterecke, hausgemachte Marmeladen, frisches Obst- und Gemüse der Saison, Fischecke mit Lachs, Südtiroler Räucherforelle und Makrele.

Nachmittagsjause von 13.00 bis 17.00 Uhr

Wählen Sie abwechslungsweise aus leckeren Nudelspezialitäten, köstlichen Reisgerichten und Tagesgerichten aus Fleisch aus. Dazu gibt es eine feine Auswahl an knackigen Salaten, abwechslungsweise kalte Reis-, Teig- und Fleischsalate. Frisches Obst nach Belieben. Südtiroler Speck und Käse darf nicht fehlen sowie eine feine Brotecke,  große Auswahl an  hausgemachte Kuchen und süße Köstlichkeiten.

Abendessen à la Carte ab 19.00 Uhr

Sie wählen von Gang zu Gang, ganz nach Ihrem Belieben. Es erwarten Sie abwechslungsreiche Themenmenüs mit regionalen und internationalen Spezialitäten, zusätzlich noch große einheimische Käseecke und Eisvitrine.

THEMENFRÜHSTÜCK

Früchte-Morgen
Süsser-Morgen
Crêperie

THEMENMENÜS

Montag: Teigwaren aus unserer Nudelmanufaktur
Mittwoch: Regionale Südtiroler Küche
Donnerstag: Dessertbuffet
Samstag: Vorspeisenbuffet
Sonntag: Candle Light Dinner

(Quelle: https://www.lindenhof.it/de/genuss-essen-trinken-hotel-suedtirol/gourmetpension)

Dolce Vita bedeutet in Naturns…

… Genuss around und das gleich fünf Mal. Dem DolceVita Around-Konzept haben sich 5 exzellente Hotels der Region angeschlossen, welche sich alle im Umkreis von 30km um Naturns und Meran befinden.

 

In einem der fünf Dolce Vita Hotels untergebracht, können die Gäste „Dinner around“, „Spa around“ und „Active around“ erleben.

Ein Hotel buchen und das Angebot von fünf Hotels nutzen!

Die DolceVita Hotels:

Noch Fragen? Dann schreibt uns gerne.

Ansonsten hätten wir hier auch nochmals ein paar Tipps für die nächsten Wintertage im schönen Südtirol zusammengefasst – denn der nächste Winter kommt bestimmt…

Veröffentlicht von

Susanne@beachtimetravelling

Hi, ich bin Susanne...von Beachtime Travelling. Ein Kind der 80er. Als nebenberufliche Reisejournalistin bin ich vorwiegend in Europa unterwegs und berichte von meinen Lieblingsorten. In 51% der Fälle liegen diese auf Mallorca. ;-) Alternativ haben meine Reisen mit schönen Autos oder schönem Fußball von Eintracht Frankfurt zu tun. Wenig überraschend: Frankfurt ist meine Heimatstadt. Auch hier nehme ich hin und wieder an Veranstaltungen teil, die es wert sind erwähnt zu werden, da sie wie "Kurzurlaub" wirken. Neben meinem Faible für Travelling, Fine Dining, Lifestyle & Fashion habe ich eine kleine Schwäche für Piraten. Ein besonderer kleiner Pirat hat mich daher zu meinem Kinderbuch "Die Abenteuer von Kapitän Piet - eine piratenmäßig schräge Geschichte" motiviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.