Das Alfa-Logo in den Sportsitzen

Seit seiner Entstehung fast unverändert: das zweigeteilte Alfa-Romeo-Zeichen. In der linken Hälfte zeigt es ein rotes Kreuz auf weißem Grund, in der rechten Hälfte eine Schlange mit Drachenkopf und Krone, die ein Kind frisst oder auswürgt („Biscione“). Es entspricht dem Stadtwappen Mailands, wo ursprünglich gefertigt wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.